Was ist der Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem Anschreiben?

Posted on

 Was ist der Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem Anschreiben?
Was ist der Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem Anschreiben? Sowohl ein Anschreiben und ein Lebenslauf haben das gemeinsame Ziel zu beweisen, dass Sie die richtigen Fähigkeiten am Arbeitsplatz zu übertreffen, für die Sie sich bewerben.

Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen der Struktur und der Absicht der beiden Dokumente. Arbeitssuchende sollte ihre Anschreiben sieht und wieder als ergänzendes, aber einzigartiges Paar von Dokumenten. Das heißt, sollte Ihr Anschreiben mehr als nur Aufzählungszeichen aus dem Lebenslauf erbrochen.

Viele Arbeitgeber verlangen, dass ein Lebenslauf mit einer Bewerbung eingereicht wird.

Ein Anschreiben ist möglicherweise nicht erforderlich. Aber, auch ein, wenn Sie für einen Job bewerben kann Ihre Chancen auf Hilfe für ein Interview ausgewählt zu werden.

Der Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem Anschreiben

Sie können als eine allgemeine Übersicht über Ihre Berufserfahrung und Ihr Anschreiben als eine Zusammenfassung Ihrer Berufserfahrung Lebenslauf denken, wie es auf den Job bei der Hand bezieht.

Ein Lebenslauf ist ein Dokument, das Ihre Beschäftigung Geschichte itemizes. Er fasst die Jobs, die Sie gehalten haben, die Ausbildung, die Sie erreicht haben, Zertifizierungen, Fähigkeiten und andere quantifizierbare Informationen über Ihren Hintergrund und Berufserfahrung.

Die häufigste Lebenslauf-Format ist eine Liste mit Ihren Kontaktinformationen, eine Erfahrung Abschnitt, Job-Titel, Stellenbeschreibungen, Termine der Beschäftigung, einen Themenbereich Bildung und andere relevante Informationen enthält.

Typischerweise wird ein Lebenslauf in der dritten Person geschrieben und verwendet so wenige Worte wie möglich, die Erfahrungen zusammenfassen. Also, statt zu schreiben „überwachte ich das große Einkaufsteam bei Unternehmen XYZ“ ein Lebenslauf würde einen Aufzählungspunkt hat, der sagt: „Betreute 19-Personen-Einkaufsteam.“

Wann immer möglich, werden Sie wollen Zahlen verwenden, um auf Ihren Lebenslauf, wie die Zahl der Menschen, die Sie überwacht, Prozent stieg der Umsatz, die Zahl der Kunden geholfen, usw.

Ein Anschreiben ist geschrieben, um die Qualifikation zu markieren, die Sie für den Job haben, für die Sie sich bewerben. Es wird verwendet, um die Arbeitgeber mit zusätzlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, warum Sie ein guter Kandidat für den Job sind. Die Hauptfunktion des Anschreibens ist zu zeigen, wie Sie Ihre Qualifikation Sie eine Übereinstimmung für den Job macht.

Ein Anschreiben ist in einem Letter-Format mit einer Anrede, mehrere Absätze und einen Schluss geschrieben. Im Gegensatz zu einem Lebenslauf, sollten Sie die erste Person, um Ihre Anschreiben zu schreiben. (Das heißt, nicht zu viel mit „I“.)

Was ist ein Lebenslauf umfasst

Ihr Lebenslauf sollte Arbeitgeber bieten eine detaillierte Liste Ihrer Berufserfahrung und Ausbildung. Die Fähigkeiten und Leistungen mit jedem Auftrag zugeordnet Sie gehalten haben, sollten in ausreichend detailliert beschrieben Arbeitgeber zu zeigen, wie Sie Wert in diesen spezifischen Rollen hinzugefügt haben.

Oft nimmt Informationen in Aufzählungen liefern; dies hilft, das Dokument prägnant zu machen und ermöglicht Werber durch sie schnell zu scannen.

Was für ein Anschreiben Inklusive

Ein Anschreiben ist ein kurzes drei oder vier Absatz Dokument. Es sollte unter der Annahme geschrieben werden, dass die Arbeitgeber Ihren Lebenslauf beraten wird es auf die Erklärung entsprechen, die Sie in dem Schreiben über Ihre Qualifikationen machen.

Ein Anschreiben wird die Arbeitgebern helfen, den Hintergrund zu interpretieren, wie auf dem Lebenslauf dargestellt und wird dazu beitragen, beweisen, wie Ihre früheren Erfahrungen, die Sie für einen Job zu qualifizieren.

Wenn Sie ein Anschreiben für einen Job zu schreiben, zunächst die Jobanforderungen überprüfen, die in der Stellenanzeige detailliert sind. Verwenden Sie Ihr Anschreiben zu erklären, wie Sie diese Kriterien erfüllen.

Verwenden Sie ein Anschreiben Subjektive Informationen zu vermitteln

Ein Lebenslauf nennt die Fakten – wer, was, wann und wie. Im Gegensatz dazu stellt ein Anschreiben, eine Gelegenheit zu erklären, warum Sie für den Job qualifiziert sind. Dieses Dokument fügt ein wenig Farbe und Persönlichkeit und sollte die Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass Sie eine gute Passform für die Position zur Hand sind.

Ein Anschreiben ist ein besseres Fahrzeug als ein Lebenslauf subjektiver Informationen wie die Basis Ihres Interesses in der Lage zu vermitteln, wie Sie Ihre Werte motivieren Sie einen Job, oder warum die Kultur eines Unternehmens zusagt zu verfolgen.

Ihr Anschreiben wird Ihnen helfen, Ihre Qualifikationen für potenzielle Arbeitgeber verkaufen, während Sie Ihren Lebenslauf die Details liefert die Informationen in Ihren Briefen enthalten zu sichern.

Gravatar Image

Experienced Recruiter with a demonstrated history of working in the media production industry. Strong human resources professional with a Bachelor's degree focused in Psychology from Universitas Kristen Satya Wacana.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *